Wiederherstellungsprozess nach Schlaganfall

Ein Frau hat schon ein paar Mal wegen ihrem Mann, der einen Schlaganfall hatte, beim Gebetstelefon angerufen. Bei ihrem letzten Anruf, hat sich sehr für das Gebetstelefon bedankt und dabei fast geweint. Sie kann selbst schon besser hören und als sie einmal eine Fischvergiftung hatte, ging es ihr nach dem Gebet wieder wunderbar. Dass ihr Mann nach dem Schlaganfall nicht am Kopf operiert werden musste, ist ein Wunder. Er konnte bald wieder sprechen und kann jetzt schon wieder seinen Arm bewegen.

Update: Die Ärzte haben sich über die Fortschritte gewundert. Er kann die Finger spreizen und einzeln bewegen, den Arm heben und den Fuß bewegen.

5. April 2017 Von Beate L., Frankfurt

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.