Umzug Familie Schweiker und JGLM Hauptbüro

Am Mittwoch, den 05.06.2019 verlassen Familie Schweiker, und damit auch das Hauptbüro von JGLM Deutschland e.V. das wunderschöne Wachenheim. Ihre neue Wahlheimat ist fortan Berlin, wo sie herzlich von den dortigen LifeTeams in Empfang genommen werden.

schweiker

Matthias schreibt:

Guten Morgen liebe LifeTeam-Leiter,
einige von euch haben es sicherlich schon mitbekommen, dass wir diese Woche umziehen werden.
Unsere Reise geht von der Pfalz, wo bisher "das Büro" von JGLM war nach Berlin. Mit uns zieht auch die Anschrift von JGLM, die Telefonnummer, mein Homeoffice und was dazugehört um. Zu den privaten Dingen, werden wir uns zeitnah auch darum kümmern, dass die neue Anschrift und Telefonnummer überall auftaucht und hinterlegt ist, dass der Betrieb möglichst reibungslos weitergehen kann.
Dazu bekommen wir dann hoffentlich erst in ein paar Wochen unser zweites Kind und gönnen uns dann auch eine familiäre Auszeit und Einlebungszeit in Berlin 🙂.
Ich möchte euch bitten für uns, den Umzug, eine nicht zu frühe Geburt und all das was noch irgendwie damit verbunden ist, zu beten. 😀
Vielen Dank euch für jegliche Unterstützung und solltet ihr zukünftig mal in Berlin sein freuen wir uns über Besuch und beherbergen euch gerne in unserem Gästezimmer, sofern das nicht anderweitig belegt oder genutzt wird 😉.

Stephan Kobabe, 03.06.2019

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.

Du brauchst (Heilungs-)Gebet?
Suche auf unserer "JGLM-Karte" nach einer Person in deiner Nähe.

Wenn keine Person in deiner Nähe ist, kannst du
auch gern unser Gebetstelefon nutzen:
Telefon: 06353 / 980 27-11