Schmerzender Backenzahn von Jesus zur Ruhe gebracht

Ein extrem schmerzender Backenzahn einer Dame (knapp über 50 J.) ließ ihr trotz vorangegangener ärztlicher Behandlung keine Ruhe. Am Telefon befahl ich dem Schmerz und der Grundursache des Schmerzes in Jesu Namen zu gehen. Es wurde etwas besser, aber immer noch unerträglich. Ich befahl der Entzündung in Jesu Namen zu verschwinden. Nach einer guten halben Stunde des Gebets verschwand der Schmerz und die Entzündung ging zurück.

Außerdem gebot ich dem Zahn in Jesu Namen vollkommen wiederhergestellt zu sein. Jetzt, nach ca. 2 Monaten macht der Zahn keine Probleme mehr, allerdings ist unklar, inwieweit die Wiederherstellung fortgeschritten ist.

Gelobt seiest Du O Herr, alle Herrlichkeit und Ehre gebührt nur Dir!

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.