Magen-Darm-Infekt verschwindet nach Gebet und Schlaf

In diesem Audio-Zeugnis erzählt uns Henning, wie er von jetzt auf gleich mit Magenproblemen und verwunderlichen Körpersymptomen wie Kribblen etc. konfrontiert war. In der Nacht, als es anfing, betete er dagegen und legte sich schlafen. Am nächsten Morgen waren manche Symptome noch leicht da, weswegen er sich erneut hinlegte. Nach nur 2 Stunden war er komplett geheilt, als sei nie etwas gewesen.

18.06.2019, Henning Paul, Wuppertal
WhatsApp Image 2019-06-19 at 16.46.04

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.

Du brauchst (Heilungs-)Gebet?
Suche auf unserer "JGLM-Karte" nach einer Person in deiner Nähe.

Wenn keine Person in deiner Nähe ist, kannst du
auch gern unser Gebetstelefon nutzen:
Telefon: 06353 / 980 27-11