JGLM Finanz-Prinzipien

Wichtige Prinzipien von JGLM bezüglich Finanzen

  1. Sag deinem himmlischen Vater was du brauchst, nicht den Menschen!
  2. Glaube Gott, dass Er deine Nöte stillt, nicht Menschen!
  3. Nimm den schwersten Weg! (Das gibt Gott mehr Ehre) [Bsp. Abraham & Lot]
  4. Finde heraus, was Gott getan haben möchte und erledige es!
  5. Lass dich von den Segnungen verfolgen, jage ihnen nicht nach!
  6. Erwarte nichts von Menschen!
  7. Handle immer aus Dankbarkeit (Freude) heraus! Nicht aus Furcht oder unter Druck/Zwang/Nötigung.
  8. Konzentriere dich auf Gott und die Menschen, nicht auf Dinge oder Finanzen!
  9. Gebe, leihe nicht! Gib jedem der dich bittet! (Vor allem denen von denen du glaubst, dass sie es nicht verdienen!)
  10. Benutze keine Tricks/Kniffe/Gags/Kunstgriffe (Gimmicks)!
  11. Sei ein Fluss, kein Damm!
  12. Wenn nicht alles was dir gehört Christus gehört, gehörst du nicht vollkommen zu Christus! (Wir sind Verwalter, lass uns keine Götzen haben!)
  13. Worin du investierst, dass schätzt du Wert - Wo dein Schatz (Geld) ist, da ist dein Herz!
  14. Bitte Gott immer darum dein Problem zu lösen, nicht um die Finanzen, die du bräuchtest um es selbst zu lösen!

 

sinngemäß übersetzt und erklärt auf Grundlage des 'Kingdom Finance'-Seminars von Curry Blake (2014)

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.