Heilung von Verdauungsproblemen wegen Enzymmangel

In Bramsche wurde für mich gebetet. Ich habe seit meiner Geburt Verdauungsprobleme GEHABT wegen Enzymmangel. Ich musste strenge Diätvorschriften einhalten, wogegen ich innerlich immer wieder rebellierte. Ich bin geheilt. Danke Jesus.

Es handelte sich um eine Stoffwechselstörung, vor allem Pankreasinsuffizienz. Es war oft, als dürfte ich gar nichts mehr essen. War ich unterwegs, besorgte ich zuvor Tabletten, in der Hoffnung, dass sie wirken. Auch vor dem Seminar deckte ich mich ein. Nach dem Gebet kaute ich eine Handvoll Nüsse und aß eine fettige Pestospeise. (Ich trank während des Seminars einige Tassen Kaffee, den ich auch nicht vertrage wegen einer Refluxerkrankung – da ist der Herr noch am Werk.) Ansonsten ist endlich Ruhe im Bäuchlein. Danke.

13. Mai 2017 Von Annegret V., Osterhauderfehn

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.