Heilung von HPV Viren

Hi zusammen, ich möchte euch von Herzen für eure Unterstützung danken! Im Jahr 2018 bis 2019 erkrankte ich schwer an EBV (Pfeiffrisches Drüsenfieber) und konnte 8 Monate nicht mehr arbeiten oder am sozialen Leben teilnehmen. Es war eine sehr schwere Zeit für mich da ich auch noch zwei Kinder zu versorgen habe. Meine Kräfte reichten oft kaum zum Aufstehen, später wieder für ca. 2-3h pro Tag.

Als es nach 8 Monaten aufwärts ging und ich wieder mit Arbeiten langsam beginnen wollte, bekam ich sehr grosse Schmerzen in der Blase und Blutungen eines Polypen. Die Ärzte fanden aber kein Bakterium oder sonst etwas. Erst nach der Blutung eines Polypen bekam ich die Diagnose: HPV Virus (diese können Gebärmutterhalskrebs auslösen) - in einem Stadium, wo ich sobald wie möglich eine Konisation vornehmen lassen sollte. Ich hatte sehr viel Gewicht verloren und wusste, dass eine Operation mich noch mehr schwächen würde. Zudem hatte ich immer noch die Schmerzen in der Blase. Nun ja, ich war sehr verzweifelt und bin per Zufall auf eure Internetseite gestossen.

Von da an ging es Schritt für Schritt besser. Es war keine super schnelle Heilung, wie man es vielleicht bei einem Wunder erwartet. Ich muss dazu sagen, dass ich seit 25 Jahren an Jesus glaube. Aber diese Klarheit, die Art, wie ihr das vermittelt, hat mich vom ersten Moment an überzeugt und tief berührt. Plötzlich wurde mir klar, dass ich einen geistlichen Kampf führte und keinen körperlichen. Dass ich Gesundheit im Namen von Jesus befehlen darf, ein Recht dazu habe, dass ich in seiner Autorität sprechen darf!

Ihr habt mich mit einigen Telefonaten unterstützt. Auch ein riesen Dankeschön an Yves und Eduardo in der Schweiz: Ohne Euch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin!

Ich fing an, alle DHT Seminare von Curry Blake zu hören, mehrmals! Bücher von ihm zu lesen und nahm an einem Seminar mit ihm im Dezember in der Schweiz teil. Das Gebet, der Dialog mit Gott, begleitet mich jeden Tag , mit der Bibel und auch auf meine Art. Ich habe keine Operation gemacht und bereits 3 x wurde ich im Spital getestet, dass der HPV Virus nicht mehr auffindbar ist!

Meine Blasenschmerzen sind weg und seit Frühling 2019 kann ich wieder arbeiten.

Ich könnten noch viel mehr schreiben... ich möchte einfach meinen Dank Aussprechen an Jesus, an die unglaubliche Kraft, wie ihr die Botschaft rüberbringt. Zu dieser Art des Gebetes kann ich voll und ganz ja sagen, denn dies ist wahre Kraft, diese ist die Art, zu der ich ja sagen kann, den Heiligen Geist fühle ich in mir wirken, als Klarheit, als Lebendigkeit.

Ich weiss jetzt auch, warum ich meine Krankheit und die Schwäche nie akzeptieren wollte (was mir von Fachleuten geraten wurde), dies war meine Kraft (oder Jesus Kraft), NEIN zu sagen und weiter zu suchen.

Akzeptiere Krankheit nie - dies ist nicht unsere Bestimmung!

Ich danke Euch, habt ihr mit mir gekämpft und geglaubt! Ich danke Curry, dass er mit soviel Kraft und Wahrheit die Botschaft von Jesus in die Welt trägt und für sein persönliches Gebet im Dezember. Ich weiss, bei einem Gebet das wirkt, muss man auch nichts fühlen, aber ich habe jede Zelle in mir gespürt, jede Zelle in mir hat virbriert und die Anwesenheit Gottes war so nahe, dass ich geweint habe.

Caroline E., Schweiz, 03.04.2020

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Myriam am Mai 23, 2020 um 10:03 pm

    Guten Tag,
    Ich bin froh um Gebet, hatte vor 11 Jahren einen Herzinfarkt und 5 Stents im Herz.
    -normale Funktion des Herzens, keine Rhythmusstörungen,
    -zu hoher Blutdruck- Regulation
    -Krampfadern
    -Übergewicht, Jojo- Effekt
    -Magen-Darm-Beschwerden-Übelkeit, Luft im Magen, Druck

    Ich bin die Teachings von Curry am hören und habe schon viel selber und mit Freunden gebetet… die Magen-Darm-Beschwerden sind sehr heftig.

    Lieber Gruss
    Myriam (Sedleger)

Hinterlassen Sie einen Kommentar





1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Myriam am Mai 23, 2020 um 10:03 pm

    Guten Tag,
    Ich bin froh um Gebet, hatte vor 11 Jahren einen Herzinfarkt und 5 Stents im Herz.
    -normale Funktion des Herzens, keine Rhythmusstörungen,
    -zu hoher Blutdruck- Regulation
    -Krampfadern
    -Übergewicht, Jojo- Effekt
    -Magen-Darm-Beschwerden-Übelkeit, Luft im Magen, Druck

    Ich bin die Teachings von Curry am hören und habe schon viel selber und mit Freunden gebetet… die Magen-Darm-Beschwerden sind sehr heftig.

    Lieber Gruss
    Myriam (Sedleger)

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.