Gebet für Herzkranzgefäße

Ich durfte am 21.02.2017 für eine gläubige Schwester aus dem Hauskreis beten, die zu einer Untersuchung gehen sollte, um festzustellen, ob Stents gesetzt werden müssen. Sie hatte einen ständigen beklemmenden Druck auf dem Brustkasten. Nach dem Gebet veränderte sich Ihr Gesichtsausdruck und sie strahlte lachend – sie fühlte sich befreit. Der Druck und die Beklemmungen seien weg und sie meinte, es sei ihr ganz warm geworden. Auch Wochen später fühlt sie sich immer noch befreit. Danke Jesus. Amen.

4. April 2017 Von Robin F., Bad Dürkheim

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.