Diagnose “Herzinfarkt” aufgehoben

Mir wurde gesagt, dass meine Mutter einen Herzinfarkt hatte. Ich bin sofort in Panik geraten. Dann beruhigte ich mich und betete. Ich rief meine Mutter an und bat sie, ihre Hände an sich selbst aufzulegen, und ich betete mit ihr am Telefon ein Gebet der Vereinbarung. Am nächsten Tag hat der Arzt die Diagnose “Herzinfarkt” aufgehoben.

Ich stehe weiterhin im Glauben und im Gebet
für die vollständige Heilung meine Mutter und unserer Familie.

5. Juni 2017 Von Olena H., Kassel

Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.