Befreiung von Schmerzen bei einem Bandscheibenvorfall

Eine ca. 50jährige Frau kam zu mir. Sie hatte Taubheitsgefühl im rechten Bein und starke Schmerzen im Rücken in Höhe eines Lendenwirbels. Ich erklärte ihr, dass Jesus derselbe heute und alle Zeiten wäre, dass er damals geheilt hatte und auch noch heute heilen würde und fragte sie, ob ich für sie beten dürfte. Nachdem sie eingewilligt hatte, betete ich für sie. An ihrem erstaunten Blick sah ich, dass Jesus schon Heilung geschenkt hatte. Ich fragte sie wie es ihr ginge und sie sagte, deutlich besser, das Taubheitsgefühl wäre weg, aber die Schmerzen wären noch etwas da. Ich betete nochmal für sie und der HERR hat dann auch noch ihre Schmerzen weggenommen.

Frank F., Oldenburg, Juli 2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Wir nutzen Cookies!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite verwendet, um die eingebauten Funktionen zu verbessern und Ihren Besuch effizient zu gestalten.

Klicken Sie auf  "Akzeptieren", um sich eine voll funktionsfähige Webseite anzusehen, oder informieren Sie sich zunächst über die Details unserer Cookies, des Impressums sowie der Datenschutzbestimmung.

Du brauchst (Heilungs-)Gebet?
Suche auf unserer "JGLM-Karte" nach einer Person in deiner Nähe.

Wenn keine Person in deiner Nähe ist, kannst du
auch gern unser Gebetstelefon nutzen:
Telefon: 06353 / 980 27-11