Heilung auf dem Weg zum Parkplatz

Auf dem Weg zum Parkplatz, sprach ich eine Frau an, die mir mit einem Gehstock entgegenkam. Sie hatte einen Bandscheibenvorfall und ein arthritisches Knie. Ich durfte für sie beten. Das erste mal legte ich meine Hand auf ihre Schulter und sprach Heilung für Rücken und Knie aus. Nachdem sie es testete, spürte sie allerdings keine Verbesserung.
Ich durfte noch einmal beten und legte meine Hand auf ihr Knie. Danach war es um 70% besser. Sie war total verblüfft.
Ich durfte noch einmal beten. Es wurde um 90% besser. Danach wollte sie kein Gebet mehr, verabschiedete sich aber sehr freundlich.

Sehr leidende Schwester umfassend von Jesus geheilt

Meine Schwester war krank geworden. Ich hatte am Freitagvormittag für meine Schwester gebetet und ihr die Hände aufgelegt. Sie hatte nicht nur eine Lungenentzündung, sondern bekam auch Durchfall. Sie hatte innerhalb kürzester Zeit 5 kg abgenommen. Sie war sehr geschwächt. Sie hatte vor der Lungenentzündung schon starke Schmerzschübe in ihren geschwollenen Händen, im rechten Fuß und ihre Knie waren angeschwollen. Der Arzt meinte, es wäre Rheuma. Sie konnte die Knie nicht mehr beugen und auch die Hände waren ganz steif geworden und die Finger konnte sie nicht mehr beugen. Außerdem litt sie an Heuschnupfen.

Nachmittags telefonierten wir. Sie sagte, die Schwellungen  in den Händen, Knien und Fuß wären zurückgegangen. Sie hätte keine Schmerzschübe mehr im Fuß und in den Händen! Sie könnte  wieder normale Schuhe tragen! Der Durchfall und die Steifheit der Finger und Heuschnupfen  wären auch verschwunden! Am  Montag konnte meine Schwester wieder arbeiten.

Erlebnisse mit Jesus

Ich betete für RLS und Rheuma, daraufhin schlief die betroffene Person nachts ohne Schmerzen.
Ein allergischer Husten war nach 2 Gebeten über Nacht verschwunden.
Ich betete für jemanden wegen Ohrenentzündung. Am nächsten Tag erzälte sie mir, dass ein langzeitliches Problem von Genick und Schulter weg sei.

Rheuma, Wasser in den Beinen und Schuppenflechte verschwinden

Ich war in der letzten Woche beim Arzt und es wurde Rheuma festgestellt. Ich ging dann am Sonntag nachdem Gottesdienst zum Gebet nach vorne, um gegen Rheuma beten zulassen. Im Gebet wurde ich auf mein Herz angesprochen, da ich auch Wasser in den Füßen hatte und mir kein Schuh mehr paste. Gleich beim Gebet bemerkte ich ein Kribbeln in den Händen. Das Rheuma war sofort weg, das Wasser aus den Beinen verschwand im Laufe des Nachmittags und meine Schuppenflechte war am nächsten Tag auch weg, Danke Jesus!

Schmerzen nach Jahren weg – Mädchen saust anschließend um die Kirche

Gestern habe ich in der CGN Jugend gepredigt und dort war ein Mädchen, die seit 10 Jahren Rheuma hatte. Tagein tagaus war sie von Schmerzen geplagt. Sie konnte auch ihren Finger nicht bewegen. Ich durfte für sie beten und alle Schmerzen im Knie und Ellenbogen verschwanden. Auch ihren Finger, den sie vorher nicht normal bewegen konnte, bewegte sie plötzlich. Das Mädchen konnte nicht glauben, dass sie schmerzfrei war zum ersten Mal seit Jahren und sie fing an zu weinen.

Wir ermutigten sie, nach draußen zu gehen und zu versuchen zu rennen. Das machte sie dann, ohne Schmerzen!

Hallelujah Jesus! Er ist so gut!

Gott ist mit uns

Beim Gebetstelefon rief nachts um 3:30 Uhr eine Frau auf meiner privaten Nummer an. Sie bat verzweifelt um Gebet für ihren Mann, der Herzprobleme hatte. Ich wurde gedanklich in eine ähnliche Situation zurück versetzt, bei der die Person sofort geheilt wurde. Nach dem Gebet hörte ich von dem Mann sofort die Rückmeldung, dass es besser sei. Auf meine Anfrage, ob es zu 100% gut sei, fragte die Frau ihren Mann danach, der dies wiederum bejahte. Gerade erst aufgewacht, konnte ich auch sofort weiterschlafen.

Auf einer christlichen Veranstaltung habe ich jemanden mit Krücken angesprochen. Er hatte einen Kreuzbandriss und Schmerzen beim Auftreten. Nachdem ein Freund für ihn gebetet hatte, forderte ich ihn auf, verschiedene Bewegungen zu testen. Er konnte normal und ohne Schmerzen laufen. Mein Freund, der für ihn gebetet hatte, stand wie versteinert nachdenkend da.

Wir beteten auf dieser Veranstaltung für weitere Menschen, die in der Pause rumliefen. Für ein Mädchen mit Krücken wegen Schmerzen im Fuß aufgrund von Rheuma wurde schon von anderen gebetet. Ich sprach laut zu mir selbst, “das ist kein Problem, das muss jetzt verschwinden”. Nach wiederholtem Gebet waren die Schmerzen weg. Ich sah das Mädchen auch noch später ohne Krücken rumlaufen.

Frau mit Rheuma wurde auf der Straße geheilt

Im Praxisteil eines DHT Trainings gingen wir auf die Straße, um zu üben, für Leute zu beten. Hierbei traf ich auf eine Frau mit Rheuma.

Ich sagte ihr, Rheuma sei kein Problem. Ich nahm sie bei der Hand und befahl dem Rheuma zu gehen und komplette Heilung in ihren Körper. Daraufhin bewegte sie ihre Hand ohne weitere Aufforderung und fühlte keinen Schmerz. Sie war überrascht.

Sie meinte, im Fuß hätte sie auch Rheuma, fühle aber im Moment nichts. Ich befahl dem Fuß im Namen Jesu in Ordnung zu kommen. Sie lief ein paar Schritte weg und kam entsetzt zurück, um zu berichten, dass sie keine Schmerzen mehr beim Laufen habe. Sie war sehr berührt und hatte Tränen in den Augen. Ich konnte ihr sagen, dass dies die Wahrheit des Wortes Gottes sei. Jesus will in Menschen leben. Sie bedankte sich für diese gute Nachricht und beobachtete uns anschließend aus der Ferne.

Das durfte ich in den letzten Wochen mit Jesus erleben

Ich durfte für verschiedene Personen beten und konnte diese Heilungen erleben:

– Rheuma wurde in den Knien geheilt. Der stechende Schmerz war sofort verschwunden. Als ich nach ein paar Tagen nachfragte, war immer noch alles in Ordnung.

– Die Bänder am Fuß wurden geheilt. Die Krücken waren nicht mehr notwendig. Das war eine vollständige Wiederherstellung innerhalb sehr kurzer Zeit nach dem Unfall.

– Das Knie wurde wiederhergestellt. Ich traf eine Person, die die Treppe mit einer Hand am Geländer herunterhumpelte. Ich durfte beten und wir erlebten eine sofortige Wiederherstellung. Die Person konnte springen und rannte die Treppen herunter.

– “Schwere” Beine wurden geheilt. Die Person konnte nach mehreren Tagen bereits ohne Krücken laufen.

– Handgelenkprobleme wurden geheilt. Der Schmerz, der bei Bewegung auftrat, war nach gemeinsamen Gebet mit einer weiteren Person verschwunden.

– Ein Bänderriss wurde am Fuß geheilt. Die Person hatte sofort keine Schmerzen mehr. Sie kann wieder auftreten mit mehr Bewegungspielraum, aber sie humpelt noch.

– Ein Fußgelenk wurde geheilt, sofort, komplette Wiederherstellung.

Danke Jesus!